Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tutorial:ol2007pop

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
tutorial:ol2007pop [2010/03/08 09:35]
phi
tutorial:ol2007pop [2010/03/08 09:35] (aktuell)
phi
Zeile 52: Zeile 52:
 Zum E-Mail-Versand sollten Sie noch die Einstellungen des Posteingangs- und Postausgangs-Servers ändern. Wir empfehlen Ihnen, für beide eine verschlüsselte Verbindung zu verwenden. Zum E-Mail-Versand sollten Sie noch die Einstellungen des Posteingangs- und Postausgangs-Servers ändern. Wir empfehlen Ihnen, für beide eine verschlüsselte Verbindung zu verwenden.
 Unter der Kategorie "​Erweitert"​ wählen Sie beim "​Verbindungstyp"​ jeweils **SSL** resp. **TLS** gemäss folgender Abbildung (beachten Sie die korrekten Ports/​Serveranschlussnummern):​ Unter der Kategorie "​Erweitert"​ wählen Sie beim "​Verbindungstyp"​ jeweils **SSL** resp. **TLS** gemäss folgender Abbildung (beachten Sie die korrekten Ports/​Serveranschlussnummern):​
 +
 +<note important>​**ACHTUNG!** Immer mehr Zugangs-Provider (z.B. Swisscom seit März 2010) sperren den Mailversand via Port 25.\\
 +Sind Sie davon betroffen, wechseln Sie also den aktuellen Port Ihres Postausgangsservers von 25 auf **587**.</​note>​
  
 {{:​tutorial:​ol2007_06_pop.png|Sichere Verbindung}} {{:​tutorial:​ol2007_06_pop.png|Sichere Verbindung}}
  
 //Abbildung 6: Sichere Verbindung//​ //Abbildung 6: Sichere Verbindung//​
- 
-<note important>​**ACHTUNG!** Immer mehr Zugangs-Provider (z.B. Swisscom seit März 2010) sperren den Mailversand via Port 25.\\ 
-Sind Sie davon betroffen, wechseln Sie also den aktuellen Port Ihres Postausgangsservers von 25 auf **587**.</​note>​ 
  
 Rufen Sie Ihr Postfach via POP3 ab, macht es üblicherweise Sinn, Ihre Mails auf dem Server zu löschen, sobald Outlook diese herunter geladen hat. Wählen Sie also die Option **"​Nach Erhalt einer E-Mail Kopie vom Server löschen: sofort"​**. Wollen Sie hingegen eine Kopie auf dem Server behalten empfehlen wir eher, via IMAP auf Ihr Konto zuzugreifen. Befolgen Sie dazu unsere [[tutorial:​ol2007|Anleitung zur IMAP-Konfiguration]]. ​ Rufen Sie Ihr Postfach via POP3 ab, macht es üblicherweise Sinn, Ihre Mails auf dem Server zu löschen, sobald Outlook diese herunter geladen hat. Wählen Sie also die Option **"​Nach Erhalt einer E-Mail Kopie vom Server löschen: sofort"​**. Wollen Sie hingegen eine Kopie auf dem Server behalten empfehlen wir eher, via IMAP auf Ihr Konto zuzugreifen. Befolgen Sie dazu unsere [[tutorial:​ol2007|Anleitung zur IMAP-Konfiguration]]. ​
tutorial/ol2007pop.txt · Zuletzt geändert: 2010/03/08 09:35 von phi