Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tutorial:ol2016

Mailkonto einrichten unter Microsoft Outlook 2019 (Video und Text)

Schritt 1

Starten Sie Outlook 2016. Ist noch kein E-Mail-Konto eingetragen, wird automatisch der Start-Assistent gestartet. In diesem Fall können Sie direkt mit Punkt 2 weiterfahren. Wenn der Assistent nicht gestartet wird, klicken Sie bitte in der Outlook Menüleiste auf „Auf Datei und wählen Sie unter dem Menüpunkt Kontoinformationen den Button Konto hinzufügen aus. „.

Datei

Abbildung 1: Datei

Konto hinzufügen

Abbildung 2: Konto hinzufügen

Schritt 2

Hier bietet Ihnen Outlook an, die Servereinstellungen zu Ihrem E-Mail Konto automatisch zu suchen. Da die Automatik nicht in jedem Fall zuverlässig alle Parameter erkennt gehen wir für diese Anleitung den sicheren Weg in dem wir alle Einstellungen selber vornehmen. Dazu setzen Sie das Häckchen bei „Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren“:

Konto manuell konfigurieren

Abbildung 3: Konto manuell konfigurieren

Schritt 3

Da Sie als Kontotyp POP nutzen wollen, wählen Sie im folgenden Dialog einfach „Internet-E-Mail“ aus und bestätigen mit „Weiter“: Outlook 2010 Step 3 - Erstellen eines POP- resp IMAP-Kontos

Erstellen eines POP- resp IMAP-Kontos

Abbildung 4: Erstellen eines POP- resp IMAP-Kontos

Schritt 4

Tragen Sie im nun folgenden Fenster die Benutzer- (A), Server- (B) und Anmeldeinformationen (C) ein. Wählern Sie den Kontotyp: IMAP oder POP3.

Die Qual der Wahl: POP3 oder IMAP?

Bitte beachten Sie: Wenn Sie von unterwegs Ihre E-Mails lesen und empfangen wollen, richten Sie den Kontotyp IMAP ein. Verwalten Sie Ihre E-Mails nur auf Ihrem PC, wählen Sie POP3 aus.

IMAP ist aber nur bei Konten mit mehr als 500MB sinnvoll, da immer alle Mails auf dem Server gespeichert bleiben und das Konto immer voller wird.

E-Mail Einstellungen

Abbildung 5: E-Mail Einstellungen

Benutzerinformationen (A)

Ihr Name: frei wählbar.

E-Mail-Adresse: Die vollständige E-Mail-Adresse, die Sie in Outlook 2016 einrichten möchten.

Serverinformationen (B)

Kontotyp: IMAP

Posteingangsserver: imap.datenpark.ch

Postausgangsserver: smtp.datenpark.ch

Anmeldeinformationen (C)

Benutzername: Ihre E-Mail-Kontodaten

Kennwort: Das Kennwort, das Sie bei der Einrichtung der E-Mail-Adresse per Mail bekommen haben.

Anmeldung mithilfe der gesicherten Kennwortauthentifizierung (SPA) erforderlich:

Da diese Funktion von unseren Mailservern nicht unterstützt wird, hier bitte kein Häkchen setzen.

Möchten Sie Ihre E-Mail mit POP3 abrufen, wählen Sie bei Serverinformationen Kontotyp POP3 aus. Tragen Sie als Posteingangsserver pop.datenpark.ch ein. Die anderen Kontoeinstellungen bleiben wie bei IMAP gleich.

Die Option „Anmeldung mithilfe der gesicherten Kennwortauthentifizierung (SPA) erforderlich“ darf nicht aktiviert sein. Klicken Sie nun auf „Weitere Einstellungen“

Alternativ können Sie die Information auch im Controlpanel nachschauen oder zusätzliche Mailkonten erstellen.

Damit Sie über dieses neue Konto E-Mails versenden können, klicken Sie anschliessend auf Weitere Einstellungen (D)

Schritt 5

Unser Mailserver erfordert SMTP-Authentifizierung zum Versand Ihrer E-Mails. Aktivieren Sie dazu einfach unter der Kategorie „Postausgangsserver“ den Punkt „Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung“ und „Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden“.

SMTP-Auth

Abbildung 6: SMTP-Auth

Schritt 6

Zum E-Mail-Versand sollten Sie noch die Einstellungen des Posteingangs- und Postausgangs-Servers ändern. Wir empfehlen Ihnen, für beide eine verschlüsselte Verbindung zu verwenden.

Einstellungen SSL für IMAP

Sichere Verbindung

Abbildung 7: Sichere Verbindung IMAP

Einstellungen SSL für POP

Sichere Verbindung

Abbildung 8: Sichere Verbindung POP

ACHTUNG! Immer mehr Zugangs-Provider (z.B. Swisscom seit März 2010) sperren den Mailversand via Port 25.
Sind Sie davon betroffen, wechseln Sie also den aktuellen Port Ihres Postausgangsservers von 25 auf 587.

Um die Konfiguration abzuschliessen, klicken Sie auf „OK“, danach auf „Weiter“ und „Fertigstellen“. Ihr Konto ist nun angelegt und kann abgerufen werden.

tutorial/ol2016.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/21 15:55 von eri