Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tutorial:whitelisting

E-Mail-Adressen whitelisten

E-Mail-Adressen, die bei Ihnen fälschlicherweise im Spam-Ordner landen, können Sie auf Ihre persönliche Whitelist setzen.

  1. Melden Sie sich unter https://webmail.datenpark.ch an.
  2. Gehen Sie ganz links zu «Einstellungen» (1), dann rechts davon zu «Filter».
  3. Wenn es in der Filter-Spalte (2) rechts noch keinen Filter namens «whitelist» gibt, erstellen Sie einen [Pluszeichen mit «Erstellen» oben rechts (3)]. Beachten Sie, dass Sie genau diesen Namen (auch die Gross-/Kleinschreibung) verwenden müssen.
  4. Erstellen Sie für eingehende Nachrichten pro erlaubte E-Mail-Adresse eine neue Regel [Pluszeichen rechts (4)]. Wählen Sie im ersten Dropdown-Menü «Von» (5) und im zweiten «enthält» (6). Das Textfeld (7) nimmt die E-Mail-Adresse auf.
  5. Unter «Aktionen» wählen Sie «Regelauswertung anhalten» (8).
  6. Stellen Sie sicher, dass die Regeln mit «ODER» verknüpft sind [«Suchbereich» – (ODER eine der Regeln muss zutreffen)] (9).
  7. Speichern Sie Ihre Einstellungen (10).

Sie können jederzeit weitere Regeln ergänzen.

tutorial/whitelisting.txt · Zuletzt geändert: 2020/02/27 14:18 von eri